Schlagwort-Archiv: geomantischer Spaziergang

Geomantieausflug nach Eberswalde

In Eberswalde ist die Qualität der schwarzen Göttin der Verwandlung sehr präsent. Das passt sehr gut zur aktuellen Zeitqualität. Am 31.10. zu Samhain – einer Zeit der Transformation, wo das Tor zur Anderswelt offen ist, treffen wir uns. In diesem Jahr haben wir an diesem Tag zudem noch Vollmond, einen ,Bluemoon‘, d.h. den zweiten Vollmond im Monat.

Eberswalde ist eine kleine Stadt mit knapp 40.000 EW, die sehr in die Länge gezogen ist, über 14 km. Es gibt den historischen und den alt-industrialisierten Teil der Stadt. Zudem war Eberswalde auch schon Bade- und Luftkurort.

Weiterlesen

Geomantie-Berlin goes IGA 2017

Geomantie-Berlin bei der IGA 2017 in Marzahn-Hellersdorf

Datum: Samstag, den 3. Juni und Sonntag, den 4. Juni, jeweils von 12.00 bis 15.00 Uhr
Treffpunkt: Großer Brunnen (siehe Foto), gleich hinter dem Eingang Eisenacher Straße, IGA-Gelände (Google Maps: https://goo.gl/maps/13UKpDx1ntn)
Eintritt: 20,00 Euro, erm. 18,00 Euro (weitere Infos: iga-berlin-2017.de)


Die IGA befindet sich hauptsächlich auf dem Gelände der „Gärten der Welt“, welches erweitert und ergänzt wurde. Auch ein Teil des Landschaftsparks Wuhletal wurde miteinbezogen. Es gibt dort unglaublich viel Kreatives und wunderbar Gestaltetes zu entdecken, ganz zu schweigen vom vielfältigen kulturellen Programm. Auch die Seilbahn ist fahrenswert!

Weiterlesen

Zukunft-Erde-Festival

Zukunft-Erde-Festival, Fällt dieses Jahr leider aus!

MenschenkreisAuch gibt es wieder einen geomantischen Spaziergang. Darüber hinaus gibt es die ganze Festivalzeit über einen Infostand von Geomantie-Berlin. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Weitere Infos unter:
www.zukunft-erde-festival.de