Schlagwort-Archiv: Termine

Sagenhafter Spreewald

Geomantieseminar – Sagenhafter Spreewald am 19. Oktober 2019

Was wäre Berlin ohne sein legendäres Ausflugsgebiet, den Spreewald?

Wir werden dieses sagenumworbene Gebiet außerhalb der Tourismussaison erkunden, um uns ganz auf die spektakuläre Landschaft und ihre Phänomene konzentrieren zu können.

Wann: Samstag, den 19.Oktober 2019 Treffpunkt: 10.00 Uhr, vor der Tourismusinformation Lübbenau oder 8.40 Uhr, auf dem Bahngleis (noch nicht bekannt), Bahnhof Ostkreuz Berlin, Zug Richtung Cottbus

Kosten: 50,00 Euro, early Bird 45,00 bis 19. September.

Weiterlesen

Chymische Hochzeit

zur Tag und Nachtgleiche am 22. September, mit Werner Hiersekorn

Am 22.09.2019 werden wir wieder eine ,Chymische Hochzeit‘ mit Werner Hiersekorn begleiten dürfen. Es geht dabei um die Vereinigung zweier Erdenergiepunkte der neuen Erde. Werner hat diese Punkte in Wandlitz ausfindig gemacht. Es gab ja bereits zwei Hochzeiten zur letzten Herbst Tages- und Nachtgleiche auf dem Dürerplatz in Berlin und zur Frühlingstages- und Nachtgleiche im Wuhletal zu bestaunen.

Berlin Wandlitz

Treffpunkt: Bahnhof Wandlitz Datum: Sonntag, den 22.09.2019 Uhrzeit: 11.00 Uhr – Infos zur Zugverbindung folgen, bzw. sucht Euch eine passende Verbindung heraus, z.B. : Ab Friedrichstraße 9.58 Uhr, an in Wandlitz 10.44 Uhr, über Karow

Auf Spendenbasis: Empfehlung: 5,00 Euro

Weiterlesen

Persepolis in Berlin

Wann: Samstag, den 4. Mai
Uhrzeit: 11.00 Uhr
Treffpunkt: S-Bhf Tiergarten, Ausgang Straße des 17. Juni
Ort: Brücke, Straße des 17. Juni zwischen Ernst-Reuter-Platz und S Bahnhof Tiergarten

Im Rahmen der Projektwerkstatt, Erlebnis.Campus. Gesundheit durch Naturerfahrung und Bewegung im städtischen Kontext‘ mit dem BANA-Studiengang an der TU Berlin, bietet Kerstin Weinstock eine interessante Veranstaltung an.

Weiterlesen

Treffen an der Blanken Helle

Wann: Samstag, den 28.07.2018 um 11.00 Uhr
Dauer: ca. 4 Stunden mit Pausen zwischendurch (es ist auch möglich, die Veranstaltung früher zu verlassen)
Treffpunkt: Alboinplatz, Stierdenkmal
Anfahrt: U-Bhf Kaiserin-Augusta-Straße oder S-Bhf Priesterweg
Thema: Die dreigestaltige Struktur in der Landschaft


Die sehr bewegte glaziale Landschaft in Alt-Tempelhof brachte viele der für Berlin typischen Pfuhle – eigentlich Toteislöcher- hervor, die als Naturschutzgebiet ausgewiesen sind. Der Name der Blanken Helle bezieht sich auf eine alte germanische Sage wonach sich dort ein germanischer Kultplatz befand wikipedia.org/wiki/Alboinplatz. Zur Zeit des Nationalsozialismus wurde am Ufer eine große Stierskulptur erstellt.

Weiterlesen

Treffen Schlosspark Buch

Datum: Samstag, den 26.05.2018, 11.00 Uhr
Treffpunkt: S-Bhf Buch, Hauptausgang mit der Fahrtrichtung
Thema: Schloßpark Buch
Dauer: ca. 3-4 Stunden

Bei unserem letzten Geomantietreffen an der Moorlinse in Buch, wurde offensichtlich, dass wir nochmals nach Buch kommen sollten, um uns mit diesem vielschichtigen Ort zu beschäftigen – wikipedia.org/wiki/Berlin-Buch.


Neben, all‘ den geschichtlichen Themen in Buch, bietet der wunderschöne Schlosspark viele Einblicke in die wunderbare Welt der Naturwesen.

Weiterlesen