Schlagwort-Archiv: Wahrnehmungsübungen

Langer Tag der Stadtnatur 2017

Im Dialog mit der Landschaft – Landschaftspark Herzberge – ein Ort der Regeneration und Heilung

Wann: Sonntag, den 18. Juni 2017, 11:00 Uhr
Treffpunkt: Haltestelle Königin-Elisabeth-Krankenhaus Herzberge KEH, Tram M8, 18, 37
Kosten: entweder 4,00 Euro für ein Einzelticket beim Langen Tag der Stadtnatur oder ein Tagesticket, siehe auch http://2017.langertagderstadtnatur.de


Der Landschaftspark Herzberge ist umgeben von Heil- und Rehabilitationsstandorten, die dort eine lange Tradition vorweisen können. Er spielte eine wichtige Rolle für die dort Genesung Suchenden.

Inzwischen ist auch wissenschaftlich hinreichend erforscht, dass innerstädtische Grünflächen wichtig für die körperliche und seelische Gesundheit der Stadtbewohner sind. Sie dienen als Räume der Erholung, der Kommunikation und Bewegung oder einfach nur zur Entspannung.

In jüngster Zeit wurde insbesondere die Wechselwirkung zwischen dem subjektiven Wohlbefinden und der objektiven Qualität von öffentlichen Grünräumen untersucht.

Weiterlesen

Kennen Sie Elementarwesen?

Eine Begegnungsreise (Seminar) in die Welt der Elementarwesen mit einfachen Wahrnehmungsübungen und Zeit zum gemeinsamen Austausch. Anschließend besteht die Möglichkeit Erfahrenes künstlerisch in Farbe und mit Hilfe unterschiedlichster Naturmaterialien umzusetzen.

Weiterlesen