Hirschbrunnen Schöneberg

Termin: am Sonntag, den 18. Oktober 2015
Treffpunkt: Hirschbrunnen, Rudolph-Wilde-Park, U-Bhf Rathaus Schöneberg,
oder S-Bhf Innsbrucker Platz, Uhrzeit: 11:00 Uhr
Thema: die glaziale Rinne im Westen Berlins

Hirschbrunnen

Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported

Als Fortführung des Termins am Heinrich von Kleistpark zu Beginn des Jahres werden wir den Rudolf-Wilde-Park und Volkspark Wilmersdorf bis zum Fennsee entlang wandern und geomantisch erforschen.

Im mittleren Bereich befand sich dort der Wilmersdorfer See, der 1920 zugeschüttet wurde.

Dieser rund 2,5 Kilometer lange und ca. 150 Meter breite innerstädtische Grünzug ist als ehemaligen Wasserabflussrinne der tauenden Gletscher der letzten Eiszeiten, gut zu erkennen.

Spenden sind willkommen!

Wer mitkommen kann und möchte, bitte kurze Mitteilung per Mail an info@geomantie-berlin.de oder SMS 0178 / 6339826

Diesen Artikel teilen!
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.