Schlagwort-Archiv: Marienkirche

Aktion an der Marienkirche

Wir laden ein zur geomantischen Aktion an der Marienkirche in Berlin-Mitte.

Marienkirche

Thema: Die Marienkirche steht als Mittelpunkt und wichtiger Ort auch in einem europäischen Kontext für die barmherzigen Marienkräfte.

Wir stimmen uns gemeinsam in die tiefere, innere Landschaft des Ortes ein und greifen das bekannte Vergangene mit auf.

Für den Tag bitte an wetterfeste Kleidung denken. Wer möchte, kann im Anschluss an unser Treffen mit uns gemeinsam einen Tee oder Kaffee trinken.

Weiterlesen

Stadtschloss Berlin

Es geht weiter im neuen Jahr 2018 mit vielen spannenden Geomantieterminen in und um Berlin herum. Der erste Termin wird am Alexanderplatz an der Schlossbaustelle sein:

Datum: Sonntag, den 11.02.2018 um 11:00 Uhr
Treffpunkt: Alexanderplatz Marienkirche – Haupteingang, S-und U-Bhf Alexanderplatz
Thema: Stadtschloss Berlin

Borussia vor der Humboldtbox Schlossbaustelle

Es ist ruhig geworden um die Schlossbaustelle. Alles geht dort seinen Gang und der Zeitrahmen bis zur Fertigstellung wird wohl eingehalten werden. Das soll nicht darüber hinweg täuschen, wie brisant dieser Ort eigentlich ist.

Weiterlesen

Geomantie an der Spree

Liebe Geomantiefreundinnen und Freunde,

am 15.8.2015 – an Maria Himmelfahrt – lädt Sybille Petra Lorenz herzlich dazu ein,
die ursprüngliche Insel Berlin mit ihrem verschütteten Spreearm wieder ins Bewusstsein zu heben und zu beleben.

Treffpunkt: am Ufer der Spree, bei dem großen Solitärbaum, einer Weide / 10 Uhr
Hinterausgang S-Bahnhof Hackescher Markt Richtung Hernriette-Herz-Platz, dann `runter zur Spree; Spendenbeitrag: 5-10 Euro

Wir werden einen Achtsamkeitsweg gehen, am Spreeufer die Wasserwesen einladen, mit uns die Fährte dieses vergessenen Spreearms aufzunehmen und – so gut es die heutige Bebauung zulässt – weiterverfolgen bis sich der Arm wieder mit der Hauptspree verbindet.

Neben der Wahrnehmung der 2 Verbindungsorte von Hauptspree und ehemaligem Spreearm „arbeiten“ wir künstlerisch an 2 Orten auf dem Achtsamkeitsweg. Wasser bringen wir besonders im Bereich des heutigen Bahnhof Alexanderplatz aus.

Den vergessenen Spreearm und sein Inneres – die Alt-Berliner Stadtherz-Hälfte – verbinden wir mit den Marienkräften des Tages.

Weiterlesen