TEMPELHOF – TEMPEL DER FREIHEIT

Marko Pogačnik, Werkstatt, Berlin
am Donnerstag, 6. November 2014, 14.00 -18.00 Uhr

Marko Pogacnik

Marko Pogacnik

Treffpunkt: vor dem Haupteingang zum ehemaligen Flughafen Tempelhof
Freie Spenden

Mit der Entscheidung, den ehemaligen Flughafen Tempelhof nicht zu bebauen, ist ein freier Raum für Berlin entstanden.

Die Werkstatt geht der Frage nach, ob Freiheit einen Körper und Bewusstseinsfokus hat, den man geomantisch wahrnehmen und rituell erfahren kann.

Organisiert von: GEOMANTIE BERLIN
Anmeldung erbeten: Jana Rieger
jana.rieger@web.de/ Tel: 030/ 92379317

Diesen Artikel teilen!
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.