FU-Gelände Dahlem

ZEIT: Samstag, den 12. November von 11.00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr
TREFFPUNKT: U-Bahnhof Dahlem-Dorf
KOSTEN: Spendenrahmen ab 5,00 Euro

Das Thema ist: „Der ursprüngliche Anspruch der Wissenschaft und die Vereinnahmung durch die Politik und andere Machtinteressen“. Bei der Begehung des Geländes der FU kann der ursprüngliche Naturraum punktuell immer wieder neu entdeckt werden.

Wir gehen zu Beginn durch eine Grünfläche, wo wir uns einstimmen. Danach erkunden wir die Wirkstätten der Naturwissenschaftler auf geomantische Art. Dabei kommen wir auch zu einem Pfuhl in der Nähe des ehemaligen „Ministeriums für das Ahnenerbe“, der thematisch damit verbunden ist.

Nach einem Ausklang im Café besteht zusätzlich die Möglichkeit der historischen St. Anna-Kirche in Dahlem-Dorf einen Besuch abzustatten.

Diesen Artikel teilen!
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.